Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2007
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 461 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
8 Blatt Gelatine
1/2  Ananas, frische
  Wein, weißer Burgunder
400 g süße Sahne
1/2 TL Vanille - Pulver Bourbon
1 Prise(n) Salz
  Rohrzucker, nach Bedarf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine 10 min in kaltem Wasser einweichen.
Rest Ananas pürieren, mit trockenem weißen Burgunder auf 500 ml zusammen auffüllen und mit Salz rührend aufkochen, runter von der Hitze, die eingeweichten und ausgedrückten Gelatineblätter möglichst einzeln dazugeben und rührend auflösen lassen.
Kalt stellen, wenn es anfängt zu gelieren, die mit Vanillepulver, evtl. auch Zucker, steif geschlagene süße Sahne, mit einem Holzlöffel unterrühren.
In ausgespülte Gläser oder Dessertschalen, füllen, kalt stellen, fest werden lassen, geht schnell.