Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2007
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 170 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

850 g Mehl (Weizenvollkornmehl)
150 g Mehl (Roggenmehl, Typ 1150)
15 g Salz
40 g Hefe
20 g Natursauer (Fertigsauer)
700 g Wasser
1 EL Gewürzmischung für Brot, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fertigsauer unter die Mehle mischen und aus allen Zutaten einen glatten Teig bereiten. Den Teig dann 30 Minuten ruhen lassen, zu einem länglichen oder runden Brot formen und in ein bemehltes Brotkörbchen geben. Nach weiteren 20 Minuten Ruhezeit das Brot auf ein Backblech stürzen und mit Wasser bestreichen.

Das Backblech in den auf 250°C vorgeheizten Backofen schieben und auf den Backofenboden vorsichtig eine ½ Tasse Wasser gießen. Nach ca. 15 Minuten den Backofen auf 200°C zurückstellen und ca. weitere 35 Minuten fertigbacken.

Als Tipp: Durch Zugabe von Sonnenblumen- oder Kürbiskernen erhalten Sie ein leckeres Körnerbrot.

1 kg Mehl ergibt ein Brot mit knapp 2 kg.