einfach
fettarm
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini - Nudeln mit Käse

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.07.2007 381 kcal



Zutaten

für
40 g Nudeln, Farfalle (Schmetterlingsnudeln)
Salz
200 g Zucchini
1 TL Butter
Pfeffer, aus der Mühle
1 Tomate(n)
30 g Gorgonzola

Nährwerte pro Portion

kcal
381
Eiweiß
15,44 g
Fett
18,88 g
Kohlenhydr.
35,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. In der Butter 3-4 Minuten dünsten, währenddessen salzen und pfeffern.
Tomate waschen, putzen, vierteln, entkernen und würfeln. Gorgonzola in Stückchen schneiden.
Nudeln abgießen, mit Gorgonzola, Zucchini und Tomate mischen und anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo Bärchenmama, deine Zucchini-Nudeln gab es heute zum Abendessen. Statt Butter hab ich etwas klein gewürfelten Speck angebraten, zusammen mit einer fein gestiftelte Karotte. Meine Tomaten aus dem Garten hab ich einfach nur klein gewürfelt und dazu gegeben. Ansonsten hab ich mich an dein Rezept gehalten. Ein wirklich sehr leckeres Gericht! Hab vielen Dank dafür! ;-) Liebe Grüße, s-fuechsle

17.08.2010 23:35
Antworten