Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2007
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 1.942 (8)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Lasagneplatte(n)
450 g Blattspinat, TK
100 g Lachs, TK
200 g Crème fraîche
400 g Frischkäse
Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
 etwas Milch
100 g Käse (Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Boden einer kleinen Auflaufform mit der Hälfte der Lasagneblätter auslegen. Den aufgetauten Spinat auflegen. Den Lachs in kleine Stücke schneiden (am besten im gefrorenen Zustand) und gleichmäßig auf dem Spinat verteilen. Aus dem Frischkäse, der Crème fraîche, der gehackten Knoblauchzehe, der gehackten Chilischote, Salz, Pfeffer und der Milch mit dem Schneebesen eine Sauce rühren und über den Spinat gießen. Zuletzt den Auflauf mit den restlichen Lasagneblättern abdecken und mit geraspeltem Gouda bestreuen.

45 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen garen.