Bewertung
(70) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
70 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2007
gespeichert: 4.714 (5)*
gedruckt: 15.438 (32)*
verschickt: 270 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2006
67 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Scheibe/n Feta-Käse oder Schafskäse
Zwiebel(n), rot
4 Zweig/e Rosmarin, frisch
Knoblauchzehe(n)
150 ml Chilisauce, Thai (scharf und süß)
1/2 Liter Öl (Sonnenblumenöl)
  Pizzagewürz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln in Ringe schneiden, Feta oder Schafskäse in Würfel. In eine große Schüssel erst die Hälfte der Zwiebeln schichten, darauf den Käse und den Rosmarin. Knoblauch darüber pressen, mit Pizzagewürz kräftig würzen. Darüber die Thai-Chilisauce geben. Dann die restlichen Zwiebeln drauf verteilen und mit Sonnenblumenöl aufgießen (es sollte alles bedeckt sein). Nochmals Pizzagewürz darüber.

Das Ganze ca. 3 Tage durchziehen lassen.

Schmeckt zu einem kräftigen Bauernbrot, aber auch zum Grillen oder als Vorspeise mit Salat und Weißbrot.

In Gläser gefüllt auch lange haltbar, gut als Geschenk geeignet.