Zutaten

300 g Kartoffel(n), vorw. festkochend
Schalotte(n)
Möhre(n)
1/4 Knolle/n Sellerie oder
1 Wurzel/n Petersilie
1 kleine Porreestange(n)
1 EL Butter
2 Tasse/n Gemüsebrühe
Lorbeerblätter
3 Körner Piment
  Petersilie, gehackt,
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Schalotte abziehen und fein würfeln, Möhren und Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Butter in einer Kasserolle zerlassen und die Schalotte darin glasig anbraten. Möhren und Sellerie dazugeben und anbraten. Die Kartoffelwürfel zugeben und mit anbraten. Dann den Lauch dazu und kurz unterrühren. Nun die Brühe angießen, bis das Ganze gerade bedeckt ist, Lorbeerblätter und Piment dazugeben. Unter gelegentlichem Umrühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nun sind die Kartoffeln gar und die Flüssigkeit ist sämig geworden. Jetzt die Petersilie unterrühren und die Bouillonkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt sehr gut zu kurzgebratenem Fleisch, bei dem sich kaum Soße entwickeln kann.