Bewertung
(20) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2007
gespeichert: 364 (0)*
gedruckt: 3.175 (4)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
564 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Äpfel
2 EL Zitronensaft
1 Pkt. Vanillinzucker ( oder Vanilleschote und Zucker )
1 Prise(n) Anis, gemahlen
125 g Himbeeren, TK
200 g Schlagsahne
1 EL Zucker, nach Geschmack mehr

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Die Äpfel vorbereiten, klein schneiden, mit Zitronensaft, Vanillinzucker und Anis würzen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf weich dünsten, dann pürieren und abkühlen lassen.

Die Himbeeren kurz erhitzen, durch ein Sieb streichen.

Sahne und Zucker steif schlagen. Die Sahne unter das abgekühlte Apfelpüree heben und in Dessertgläser geben. Kalt stellen. Mit der Himbeersauce begießen.