Bewertung
(58) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2007
gespeichert: 1.741 (2)*
gedruckt: 7.537 (28)*
verschickt: 110 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2006
2.618 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Würstchen, (Wiener) kalorienreduziert
500 g Sauerkraut
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Sambal Oelek
1 TL Öl
600 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wiener und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst, Zwiebel und Knoblauch anbraten. Paprikaschote und kurz danach Sauerkraut dazugeben.
Alles mit 600ml Gemüsebrühe ablöschen und Tomatenmark dazugeben. Alles 30 min. köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

Zum Schluss evtl. noch mal etwas Tomatenmark dazu geben (je nach dem wie "dick" die Sauce sein soll)

Alles zusammen hat 10 P.

Dazu passen Nudeln, Kartoffeln oder Kartoffelklöße, Semmelknödel.
die Beilage bitte extra berechnen