Topfen - Sahne - Pfirsich - Torte

Topfen - Sahne - Pfirsich - Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 24.07.2007



Zutaten

für
90 g Butter, zerlassene
6 Ei(er), getrennt
175 g Zucker
150 g Mehl
250 g Quark (Topfen)
250 ml Schlagsahne
1 Dose Pfirsich(e)
6 Blatt Gelatine
2 Becher Schlagsahne zum Verzieren
evtl. Sahnesteif
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Eigelb mit Zucker cremig schlagen. Das Mehl durch ein Sieb auf die Eiercreme stäuben und noch nicht rühren! Die zerlassene Butter (nicht zu heiß) hinzugießen. Das Eiweiß zu festem Eischnee schlagen und ein Drittel des Eischnees vorsichtig unter die Eiercreme rühren. In eine Springform füllen und den restlichen Eischnee auf die Masse streichen.

Bei 180°C ca. 35 Minuten backen.

6 Blatt eingeweichte Gelatine mit dem Topfen gut zusammen rühren, dann die geschlagene Sahne unterheben. Die Pfirsiche in kleine Stücke oder in Spalten schneiden und unter die Topfen- Sahne- Masse heben.

Den Kuchen einmal durchschneiden, die Masse zwischen die Böden füllen. Mit einem Tortenring für ca. 2 Std. festigen. Dann mit Schlagsahne verzieren. Wenn die Sahne zu wenig fest ist oder für längere Zeit warm stehen muss, kann man sie mit Sahnesteif festigen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.