Ei
Hauptspeise
Saucen
Schnell
einfach
fettarm
kalorienarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier in Senfsoße

kalorienarm und ganz schnell - nur mit Joghurt

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 63 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.07.2007



Zutaten

für
1 Becher Joghurt, Magerstufe
3 EL Senf
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker, nach Belieben
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Eier hart kochen.

Joghurt in einen Topf geben. Senf, Salz und Zucker dazugeben und alles zusammen erhitzen. Die gepellten Eier in die Soße geben.

Dazu gibts Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mario_hans

Habe Dein Rezept ein bischen abgewandelt, habe noch Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne glasig gebraten und zusätzlich zum Joghurt noch etwas Schmand zugegeben

09.07.2019 20:24
Antworten
zickentoni

Ist bestimmt auch lecker 😋. Vielen Dank für die Anregung. LG die Zickentoni

09.07.2019 21:10
Antworten
pitty2806

Wollte es grad nschkochen. Leider steht in der Mengen Angabe nur 1 Becher joghurt..... Wieviel ml/g?

24.05.2019 17:23
Antworten
zickentoni

Hallöchen, ich nehme für uns beide immer einen 150g Becher. Aber letzten Endes entscheidet Euer Hunger über die Menge. VG die Zickentoni

25.05.2019 08:33
Antworten
zickentoni

🤔 Muss ich auch mal wieder machen...

03.04.2019 21:45
Antworten
LostAngel1985

Hallo, haben grade das rezept getestet. Schmeckte ganz gut... mir ist ein rätsel wie göga 7 stück (eier) geschafft hat. Mir war nach dem 2 schon leicht übel... Also 2 Pro person waren echt genug :) wir haben getoastetes Toast dazu gegessen. Liebe Grüße Kicky

28.01.2008 16:15
Antworten
nabe

Hola... Also ICH bin begeistert :) Habe für eine Person 2 Eier und nen 150g-Becher Joghurt genommen. Dazu gabs Kartoffeln und Möhren. Super! - und ganz ohne Sahne... Gibts auf jeden Fall wieder... gruß, nabe

04.10.2007 15:27
Antworten
Kimmie

Ist das nicht ein bißchen wenig Soße für 2 Personen nur einen kleinen Becher Joghurt? Ich glaube, ich probier das am Wochenende mal!

20.09.2007 14:58
Antworten
schnuppimaus2000

Hallo zickentoni, wie groß ist der Becher Joghurt? Ist es ein 500g-Becher? Liebe Grüße Schnuppimaus

25.07.2007 11:05
Antworten
zickentoni

Hallo Schnuppimaus, ich nehme für uns zwei immer einen kleinen Joghurtbecher. LG Zickentoni

25.07.2007 18:29
Antworten