Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2007
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 449 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2002
1.967 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
50 g Stärkemehl
100 g Butter
50 g Puderzucker und 1 Prise Salz
1/2  Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
Eigelb
Pfirsich(e), weiße (zur Not auch gelbe)
30 g Butter
50 g Zucker
40 g Pinienkerne
  Für die Creme:
100 ml Milch
75 ml Sahne
25 g Zucker
1/2  Vanilleschote(n)
2 m.-große Ei(er)
20 g Mehl
20 g Butter
25 ml Amaretto
100 g Mandel(n), feinst zermahlene
100 g Aprikosenkonfitüre zum Bestreichen
  Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbteig herstellen und kaltstellen.

Die Creme zubereiten, dazu Milch und Sahne mit der geteilten, halben Vanilleschote zum Kochen bringen. Den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben und zu einem weißen Schaum schlagen. Das Mehl hinzufügen und dann die Milch durch ein Sieb dazu gießen. Das Ganze wieder in den Topf gießen. Bei schwacher Hitze erwärmen bis die Creme andickt und sich von der Topfwand löst (Achtung, brennt leicht an), dabei ständig mit einem Holz-Spatel rühren. Den Topf vom Herd nehmen und die Butter unter ständigem Rühren hinzugeben. Sobald die Creme lauwarm ist, den Amaretto und die Mandeln hinzufügen.

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Eine 26er Springform einfetten.

Den Teig auf 3 mm Stärke ausrollen und in die Kuchenform legen, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Den Teigboden an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen. Backpapier auf den Kuchenboden legen, mit Hülsenfrüchten belegen und 10 Minuten blindbacken.

Inzwischen die Pfirsiche schälen und in Spalten schneiden.

Die Kuchenform aus dem Ofen nehmen und die Hülsenfrüchte und das Papier heraus nehmen, dann die Amarettocreme glatt auf dem Kuchenboden streichen. Die Pfirsichscheiben rosettenförmig auf die Creme legen, dabei leicht in die Creme eindrücken. Das Ganze mit Pinienkernen und Zucker bestreuen.

Den Kuchen wieder in den Ofen stellen und 35 bis 45 Minuten backen, bis er eine goldbraune Farbe angenommen hat. Den Kuchen aus dem Ofen und sofort aus der Form nehmen, dann abkühlen lassen.

Mit warmer Aprikosenkonfitüre bestreichen.