Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2007
gespeichert: 327 (2)*
gedruckt: 3.838 (10)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2005
876 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

20 Scheibe/n Schinken, gekochter
1 kg Gehacktes
2 Becher Schmand
2 Becher süße Sahne
1 Flasche Chilisauce
1 Flasche Ketchup (450 ml)
Ei(er)
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
2 EL Paniermehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln kleinhacken und zum Hackfleisch geben, die 2 Eier dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss soviel Paniermehl hinzugeben, dass sich die Masse gut formen lässt. Das Ganze gut durchmengen und zu kleinen Röllchen formen, die ca. 2 cm Durchmesser haben. Den Kochschinken um die Hackfleischröllchen wickeln und die Röllchen in eine gefettete Auflaufform legen.

Schmand, süße Sahne, Chilisoße und Ketchup gründlich verrühren und über die Röllchen gießen.

Für 1 Stunde bei 200°C in den Backofen stellen.