Bewertung
(390) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
390 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2002
gespeichert: 11.213 (25)*
gedruckt: 62.351 (369)*
verschickt: 691 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Möhre(n)
2 kleine Zwiebel(n)
200 g Linsen, rote
2 EL Ghee oder Butterschmalz
200 g Joghurt
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
1 Liter Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren und die Zwiebel sehr fein würfeln und in einem Topf in dem Ghee glasig anbraten. Die Linsen dazugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe dazugeben und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Den Topf vom Herd nehmen, die Linsen pürieren und den Joghurt unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Rote Linsensuppe
Von: Claudia Seifert, Länge: 1:11 Minuten, Aufrufe: 19.787