Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2002
gespeichert: 168 (0)*
gedruckt: 1.460 (0)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
412 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
Birne(n)
1/2 Tasse/n Rum
200 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
120 g Haselnüsse, gemahlen
3 EL Kakaopulver
4 EL Schokolade, Zartbitter, gerieben
1 TL Zimt
220 g Mehl
1 TL Backpulver
  Butter und Semmelbrösel für die Form
  Für den Guss:
200 g Puderzucker
1/2 TL Zitronensaft
2 EL Rum
40 g Mandel(n), in Blättchen zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Birnen schälen, entkernen, würfeln in Rum 30 Minuten ziehen lassen.

Butter, Zucker, Eier, Nüsse, Kakao, geriebene Schokolade und Zimt verrühren.

Mehl und Backpulver unter die Creme heben, Birnenstücke einrühren.

Springform einfetten, Brösel einstreuen, Teig einfüllen.
Im vorgeheitzten Ofen bei 180 Grad Kuchen ca. 60 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, nach 10 Minuten aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Puderzucker mit Rum, Zitronensaft glattrühren, Kuchen mit Glasur bepinseln. Mit Mandelblättchen bestreuen.