Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2007
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 207 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
60 g Butter
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
1 EL Speisestärke
Ei(er)
600 g Früchte nach Wahl
50 g Puderzucker
Zitrone(n), unbehandelt (Saft und Schale)
200 g Quark, Magerstufe
150 ml Sahne
 evtl. Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 160 kcal

Für den Brandteig Butter und Salz mit 250 ml Wasser aufkochen. Mehl und Stärke mischen, hineinschütten und rühren, bis sich ein Teigkloß bildet und eine weiße Schicht auf dem Boden entsteht. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Eier nacheinander unterrühren, so dass eine geschmeidige Masse entsteht. Der Teig soll weich und glänzend sein.

Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

Teighäufchen mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, 20-25 Minuten backen. Die Windbeutel aufschneiden.

Früchte vorbereiten, zerkleinern. Mit Puderzucker und Zitronensaft mischen. Den Quark mit der Zitronenschale verrühren. Die Sahne steif schlagen, die Früchte und die Sahne unterden Quark heben.

Die Windbeutel damit füllen, evtl. mit Puderzucker bestäuben.