Mascarponetorte mit Birnen

Mascarponetorte mit Birnen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 23.07.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Mehl
30 g Zucker
1 Prise(n) Salz
80 g Butter
1 Eigelb

Für die Füllung:

450 g Mascarpone
150 g Zucker
15 g Mehl
4 Ei(er)
1 Eiweiß
1 TL Butter-Vanille-Aroma
450 g Birne(n), aus der Dose oder frisch und blanchiert

Für den Guss:

½ TL Butter-Vanille-Aroma
225 g Crème fraîche
80 g Puderzucker
110 g Schokoladensauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Einen Knetteig aus Mehl, Zucker, Salz, Butter und Eigelb herstellen. In eine Springform drücken und ca. 18 Minuten bei 175°C backen.

Mascarpone, Zucker und Mehl mischen, dann Eier, Eiweiß und Vanillearoma zugeben. Den Boden mit den abgetropften Birnen belegen, die Mascarponemasse darauf verstreichen und nun 1 Stunde bei 170°C backen.

Vanillearoma, Crème fraîche und Puderzucker mischen. Diesen Guss auf den Kuchen geben. Nun die Schokoladensoße darauf geben und mit einem Messer ein Schönes Muster ziehen. Nochmals 5 Minuten backen.

Am allerbesten schmeckt der Kuchen nach 1-2 Tagen! Das Warten lohnt sich!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.