Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Käse
Kinder
Herbst
Resteverwertung
Kartoffeln
Vollwert
gekocht
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Pellkarkoffeln mit Gurkenquark

Ideales und beliebtes Gericht für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.07.2007 424 kcal



Zutaten

für
500 g Quark
1 Becher Joghurt
1 Salatgurke(n), geschält
½ Zwiebel(n), geschält
Petersilie, fein gehackt
Dill, fein gehackt
Salz und Pfeffer
12 Kartoffel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
424
Eiweiß
24,40 g
Fett
8,01 g
Kohlenhydr.
59,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zuerst Wasser aufsetzen, Kartoffeln gut abspülen und im kochenden Salzwasser ca. 20-25 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit Quark und Joghurt in einer Schüssel verrühren. Die halbe Zwiebel und die Gurke sehr klein schneiden, dann untermischen (jeder mag unterschiedlich viel Gurke, also vielleicht mal erst eine halbe Gurke kleinschneiden und unterheben. Vielleicht reichts ja schon). Dann mit Salz, Pfeffer, Petersilie und jeder Menge Dill abschmecken.

Die Kartoffeln in der Schale und mit einem dicken Klecks Quark servieren.

Tipp: Das Gericht passt auch sehr gut zu Fisch in allen möglichen Variationen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tenutacampin

Hallo, jetzt kommt bald die Bärlauch-Zeit. Quark mit Bärlauch + Kartoffel; ein Gedicht. Probiert es aus ! LG Hanne

12.02.2020 15:26
Antworten
DolceVita4456

Nicht nur Kindern schmecken Pellkartoffeln mit Gurkenquark gut, auch uns hat es prima geschmeckt. Bisher habe ich immer Kräuterquark zu Pellkartoffeln gemacht, aber mit Gurke ist es ein schönes, erfrischendes, sommerliches Gericht. LG DolceVita

18.08.2019 17:47
Antworten
patricia3580

einfach was leckeres hmm mein sohn und ich wir Lieben es total ;)

26.09.2016 16:16
Antworten
Kaschka911

Hallo, ich habe den Quark zu Bulgur-Gemüsebratlingen gemacht. Mein Freund hat den Quark auch auf dem Brot gegessen. Sehr sehr lecker!!! Wir waren begeistert. Von mir 5 Sterne und ein Bild. Viele Grüße,

03.08.2016 08:02
Antworten
Kochlöffelmaus

Nehmt ihr einen kleinen Becher Joghurt oder so einen großen?

21.09.2015 13:26
Antworten
Dacota2006

Hallo, sehr lecker. Statt Petersilie kam bei uns Schnittlauch dazu sowie ein Hauch Chili und Knoblauchgranulat. Liebe Grüße Dacota2006

13.05.2014 20:07
Antworten
Yessssah

Ich bin absoluter Fan von Kartoffeln mit Quark. Seit ich Kind bin. Das ist ein superleckeres Rezept und eine tolle Idee mit der Gurke-schön frisch. habe statt Zwiebeln Schnittlauch genommen. sehr sehr lecker und mal eben schnell gemacht. 5 Sterne! :)

27.02.2014 14:42
Antworten