Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2007
gespeichert: 328 (0)*
gedruckt: 2.457 (23)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Quark
1 Becher Joghurt
Salatgurke(n), geschält
1/2  Zwiebel(n), geschält
  Petersilie, fein gehackt
  Dill, fein gehackt
  Salz und Pfeffer
12  Kartoffel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst Wasser aufsetzen, Kartoffeln gut abspülen und im kochenden Salzwasser ca. 20-25 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit Quark und Joghurt in einer Schüssel verrühren. Die halbe Zwiebel und die Gurke sehr klein schneiden, dann untermischen (jeder mag unterschiedlich viel Gurke, also vielleicht mal erst eine halbe Gurke kleinschneiden und unterheben. Vielleicht reichts ja schon). Dann mit Salz, Pfeffer, Petersilie und jeder Menge Dill abschmecken.

Die Kartoffeln in der Schale und mit einem dicken Klecks Quark servieren.

Tipp: Das Gericht passt auch sehr gut zu Fisch in allen möglichen Variationen.