Dieters Marinade für alles Kurzgebratene


Rezept speichern  Speichern

mit leicht rauchiger Note

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.07.2007



Zutaten

für
4 EL Sojasauce, naturvergoren
1 EL Worcestershiresauce
2 EL Tomatenketchup
2 EL Sherry
1 EL Honig
1 TL Senf, scharf
2 cl Cognac, (Weinbrand)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alles gründlich miteinander verrühren. Grillgut gut zwei Stunden vorher darin marinieren.
Der Cognac kann, wenn gewünscht, weg gelassen werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach und schnell gemacht, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank für die tolle Idee!!

27.07.2016 13:22
Antworten
Mrs_Molko

Lecker! Wie macht man aus einem relativ langweiligen Putenschnitzel eine kleine Delikatesse? Man lege es über Nacht in diese perfekte, unkomplizierte Marinade!

31.05.2013 12:14
Antworten
pro-vit

Hallo Ute, in dieser Sojasauce, z.B. Kikkoman, sind nur Wasser, Sojabohnen, Weizen und Salz. Sriracha ist eine Chili-Sauce. Gibt es auch mit Zwiebel oder Lemon-Gras. Meist in Inter-Geschäften oder/und in russischen Geschäften erhältlich. Grüßle Dieter

19.05.2008 12:18
Antworten
scarlett05

Hallo Dieter! Was bedeutet "naturvergoren" für die Sojasauce? Ist das wichtig? Ich hab nur helle und dunkle Sojasauce aus dem Supermarkt... Und was ist Sriracha??? Neugierige, liebe Grüße von Ute.

18.05.2008 13:55
Antworten
pro-vit

Hallo Menina, Dankeschön und für heute Abend: Gut Glut. Grüßle Dieter

05.08.2007 13:58
Antworten
menina

Hallo dieter, hat uns sehr gut geschmeckt, danke für das Rezept. Grillfleisch für heute Abend wird nachher auch wieder in dieser Marinade eingelegt. LG Menina

05.08.2007 10:08
Antworten
pro-vit

Hallo Grassi, herzlichen Dank für das feetback. Zur "Abrundung" und wenn ich meine Gäste genau kenne, gebe ich ein paar Tropfen Sriracha mit rein - könnte was für Dich sein :-) Grüßle Dieter

25.07.2007 16:27
Antworten
grassi

Hi Dieter. Also, sehr lecker und würzig. Statt des normalen Ketschups habe ich eine scharfe Salsa genommen. Diese Marinade werde ich jetzt häufiger verwenden, da sie würzig aber nicht dominant ist. Die Menge der Sojasauce werde ich aber reduzieren - das war mir persönlich etwas zu salzig. Lieben Dank für dieses schöne Marinadenrezept Gruß Grassi

25.07.2007 15:33
Antworten
pro-vit

Hallo watson, herzlichen Dank für Deine Rückmeldung und daß sie ebenfalls zu Rentier-Fleisch passt. Könnte direkt neidisch werden :-) Grüßle Dieter

22.07.2007 11:36
Antworten
watson

Wir haben die Marinade mit Karibu ausprobiert und es waren alle total begeistert.

22.07.2007 10:59
Antworten