Beilage
einfach
Europa
Frühling
Hauptspeise
Italien
Kartoffel
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelpfanne italienisch

mit Knoblauch, Rosmarin und Provolone

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.07.2007



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
Rosmarin
Knoblauch
Käse, Provolone oder anderer Schnittkäse
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln gut waschen und mit Schale in Viertel schneiden oder kleine Frühkartoffeln wählen und diese nach dem Waschen im Ganzen verwenden.
Die Kartoffeln auf ein mit Olivenöl dünn bestrichenes Backblech legen und salzen, ein wenig mit Olivenöl beträufeln.

Den Ofen auf 180°C Umluft schalten und die Kartoffeln in den Ofen geben, bis sie braun werden, ca. 25-30 Minuten.
In den letzen fünf Minuten der Garzeit gehackten Knoblauch und Rosmarin über die Kartoffeln geben. Nach Ende der Garzeit Kartoffeln mit in Scheiben geschnittenem Provolone belegen und noch mal 5 Minuten im Ofen belassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Eignet sich als Hauptgang, passt aber auch gut zu Fleisch, als Barbecuebeilage, etc.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.