Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Schnell
einfach
Geflügel
Braten
Frühling
Herbst
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Hähnchen - Pfanne

mit Feta und Frühlingzwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.07.2007



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s), tiefgekühlt und gewürzt
250 g Feta-Käse
6 Lauchzwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet auftauen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Fetakäse würfeln.

Die Hähnchenbruststreifen in einer großen Pfanne anbraten bis sie goldbraun sind. Dann die zerkleinerten Frühlingszwiebeln dazu geben und mitbraten. Zum Schluss die Fetawürfel in die Pfanne geben und zerschmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept lässt sich mit wenigen Zutaten ganz einfach zubereiten.
Mit Reis oder Nudeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.