Rosenblütengelee

Rosenblütengelee

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.09.2002



Zutaten

für
¾ Liter Zitronensaft
¾ Liter Wein, weiß, trocken
¾ Liter Wein (Roséwein)
3 kg Gelierzucker
500 g Blüten von Rosen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Rosenblüten waschen und zum abtropfen auf ein Sieb geben. Dann mit dem Roséwein und 1 Kilo Gelierzucker ansetzen und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag Weißwein, Zitronensaft und den Rest des Zuckers zugeben, alles zum Kochen bringen und nach 4 Minuten durch ein Sieb abschütten, umrühren und in Gläser füllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ergolino

Ich werde es mal mit dem Saft von 3/4 Zitronen versuchen. Dann passen auch die Mengenangaben Flüssigkeit vs. Gelierzucker besser. Mal sehen, was rauskommt.

13.07.2013 04:40
Antworten
Ergolino

Welche Rosenblütenblätter soll ich nehmen? Bei mir blühen rosa und rote Bodendeckerrosen und rote Polyanterrosen. Von welchen Rosen soll ich die Blüten pflücken? Wo ist der Unterschied, wenn ich rosa statt rot nehme? (logo, die Farbe, aber sonst?)

07.07.2013 02:10
Antworten
carrara

Hallo, wie viele Zitronen sind das denn in etwa? mir kommt das ziemlich viel vor. LG Carrara

17.04.2012 10:08
Antworten
romandisch

Hallo, soll man wirklich einen dreiviertel Lieter puren Zitronensaft nehmen? Oder meinst du verdünnten? LG, romandisch

29.05.2009 13:38
Antworten
Ergolino

Hast Du wirklich 0,75 Liter REINEN ZITRONENSAFT benutzt? So wie im Rezept angegeben; mir kommt das so viel zu viel vor :-) .

13.07.2013 04:42
Antworten
rose38

Hallo Flamehair! Hab das Gelee, heute gemacht,es ist sehr lecker.Schmeckt gut nach Rosen und hat eine schöne Farbe. LG Rose

28.05.2007 23:13
Antworten