Marzipan - Obstschnitte


Rezept speichern  Speichern

Besonders saftig!

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 17.07.2007



Zutaten

für
2 Dose/n Pfirsich(e)
2 Gläser Schattenmorellen
300 g Marzipan
385 g Butter
200 g Puderzucker
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
6 m.-große Ei(er)
400 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
75 ml Sahne
Salz
70 g Mandel(n), gestiftelt
40 ml Saft (Pfirsichsaft)
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kirschen und Pfirsiche abgießen und abtropfen lassen. 400 g Pfirsiche würfeln, die restlichen in Spalten schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne leicht bräunen.

Die Marzipanrohmasse mit Vanillemark und 50 g Butter sehr glatt rühren. 275 g Butter, 180 g Puderzucker und 1 Prise Salz zugeben und alles cremig rühren.

Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver sieben, mit Mandeln, Sahne, Pfirsichwürfeln und Saft unterrühren. Den Teig in eine gefettete Saftpfanne streichen und abwechselnd mit dem Obst belegen.

Bei 175°C auf der 2. Schiene von unten 40-50 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit 20 g Puderzucker bestäuben. Dazu frische Schlagsahne reichen.

Wer will kann auch mit Tortenguss und dem Saft der Pfirsich einen Guss kochen und über den gebackenen, abgekühlten Kuchen gießen.






Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.