Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2007
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 667 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.324 Beiträge (ø2,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Nudeln, am besten Penne
200 g Bohnen, güne frisch, ersatzweise TK
  Salz
1 Bund Radieschen
120 g Salami, (Baguettesalami) in Scheiben
1 EL Senf, grobkörnig
2 EL Essig, (Weißweinessig)
4 EL Gemüsebrühe
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Die Nudeln bissfest kochen, dann in einem Sieb gut abtropfen lassen.
Die Bohnen putzen und in Stücke brechen 8 – 10 Min. in Salzwasser garen, abgießen und in Eiswasser abschrecken, in einem Sieb gut abtropfen lassen.
Radieschen putzen und sechsteln. Die dünn geschnittenen Salamischeiben in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

Für das Dressing, den Senf mit Weißweinessig, Gemüsebrühe und dem Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce gut mit allen vorbereiteten Zutaten mischen.
Den Salat vor dem Servieren mindestens 15 Min. durchziehen lassen.