Auflauf
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Miami Beach - Gratin

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.07.2007



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
1 Dose Kokosmilch
200 ml Sahne
2 TL Curry
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Ei(er)
etwas Orangensaft
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Kokosmilch aufkochen und die Kartoffelscheiben 10 Minuten darin kochen lassen. Die Scheiben durch ein Sieb abgießen und Kokosmilch auffangen.
Frühlingszwiebeln fein hacken und mit dem Rest der Zutaten verrühren.
Eine Gratinform mit etwas Öl einfetten, die Kartoffelscheiben reinlegen und die Soße darüber gießen.

Backofen auf 180°C vorheizen und das Gratin 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Ein richtig feiner Sommer-Kartoffel-Gratin! Sehr fein und abgerundet im Geschmack - fruchtig und herzhaft zugleich! Ganz tolle Anregung - danke dafür! Juulee

02.07.2018 18:45
Antworten