Backen
Frucht
Kuchen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko - Mandarinen - Schichttorte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.07.2007



Zutaten

für

Für den Teig:

165 g Butter
235 g Zucker
4 Ei(er)
200 g Mehl
40 g Stärkemehl
½ TL Backpulver

Für die Füllung:

¼ Liter Orangensaft
1 Pck. Puddingpulver, Galetta Vanille
3 Becher Sahne
2 EL Zucker
2 Pck. Sahnesteif
1 Dose Mandarine(n)
Kuchenglasur, Schoko

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Backofen bei 180°C vorheizen, Ober- Unterhitze.

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Durch 4 teilen und in einer Springform, Durchmesser 26cm, nacheinander 4 Böden backen.

Aus Galetta und Orangensaft einen Pudding herstellen. Sahne, Sahnesteif und Zucker steif schlagen (ein wenig steif geschlagene Sahne zur Seite nehmen) und unter den Pudding rühren.

Die Oberseite der Böden mit Schokoglasur überziehen. Den schönsten Boden zur Seite legen.

Den ersten Boden mit der Creme bestreichen, Mandarinen darauf, den zweiten Boden darauf, wieder Creme und Mandarinen, den dritten Boden darauf, Creme und Mandarinen. Den letzen Boden darauf und mit ein paar Sahnetupfen verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Woody1983

Torte sieht gut aus und schmeckt sehr gut. 4 Sterne**** Hatte nur Probleme die Creme fest zu bekommen, aber mit Gelatine gelöst. Bild folgt.

06.01.2017 14:13
Antworten