Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2007
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 258 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Tasse Couscous
2 Tasse/n Gemüsebrühe
1/2 TL Kräutersalz
Paprikaschote(n), rote
Apfel
Zwiebel(n)
100 g Käse
20 g Butter
4 EL Wasser
3 EL Crème fraîche
200 g Sauerkraut
2 TL Curry
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous mit Brühe und Kräutersalz in der Mikrowelle bei 600 Watt etwa 5 Minuten garen oder auf dem Herd kurz aufkochen lassen, 10 Minuten quellen lassen.

Paprikaschoten längs halbieren, entkernen und waschen. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Zwiebeln fein würfeln.

Käse reiben und den Backofen auf 200°C (Umluft: 175 – 180°C) vorheizen.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Wasser, Crème fraiche, Sauerkraut, Curry, Salz und Pfeffer zugeben und alles 5 Minuten dünsten.

Couscous, Apfel und Käse zugeben und gut verrühren. Die Masse auf die Paprikahälften verteilen, in eine gefettete Auflaufform setzen und im Backofen etwa 20 Minuten backen.