Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2007
gespeichert: 662 (0)*
gedruckt: 5.586 (35)*
verschickt: 72 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2007
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zucchini
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n)
250 g Champignons
250 g Feta-Käse
15  Oliven, grün
300 g Cherrytomate(n)
1/4 Liter Wein, weiß, trocken
1 EL Kräuter (der Provence)
1 EL Basilikum
Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
  Salz
  Pfeffer, bunt
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini durchschneiden, die vier Stücke fächern, d.h. in feine Scheiben, aber nicht ganz durchschneiden. Von innen salzen und pfeffern. Alles in eine feuerfeste Form verteilen.

Paprika klein schnippeln und dazu geben. Knoblauch in hauchfeine Scheiben schneiden und auch dazu geben. Die geputzten und halbierten Champignons darüber. In die verbleibenden Lücken die Oliven und den Feta-Käse in Stücken verteilen. Die Zwiebel würfeln und darüber streuen. Alles gut pfeffern, Kräuter der Provence darüber verteilen.

Jetzt den Wein und Tomatenmark vermischen und über die Zutaten verteilen, anschließend alles mit Olivenöl beträufeln.

Tomaten halbieren, salzen und das Basilikum darauf verteilen. Die Tomaten mit den Schnittflächen nach oben als Abschluss über das Gemüse, so dass alles bedeckt ist. Auch die Tomaten jetzt mit Olivenöl beträufeln und pfeffern.

Die offene Form in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und bei 200 Grad ca. 20 Min. backen.

Dazu Baguette und Rotwein reichen.