Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Europa
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fisch
Deutschland
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Matjesfilet mit Pellkartoffeln und grünen Bohnen mit Speck

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.07.2007



Zutaten

für
8 Fischfilet(s), (Matjesfilets)
2 Zwiebel(n), Ringe, fein geschnitten
1 kg Pellkartoffel(n)
4 EL Olivenöl
250 g Speck, durchwachsen, gewürfelt
4 EL Olivenöl
500 g Bohnen, grüne
100 g Kräuterbutter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Matjesfilets auf einer Platte anrichten; mit den Zwiebelringen bestreuen.
Die Pellkartoffeln in Salzwasser kochen, etwas auskühlen lassen, vierteln und in heißem Öl in der Pfanne in 15 Minuten langsam kross bräunen.
Den durchwachsenen Speck in Öl goldbraun braten.
Die Bohnen kochen und in zerlassener Kräuterbutter schwenken, auf eine Platte geben und mit den Speckwürfeln überziehen.
Alles zusammen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.