Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Snack
Frühling
Resteverwertung
Eier oder Käse
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gefüllte Käseröllchen

idealer Zwischensnack

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.07.2007 339 kcal



Zutaten

für
50 g Rucola
50 g Kirschtomate(n)
½ kleine Gurke(n)
1 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 EL Petersilie, gehackte
Salz
Pfeffer
75 g Paprikaschote(n), rote
50 g Apfel
1 Frühlingszwiebel(n)
50 g Frischkäse, leichter Kräuter-
4 Scheibe/n Käse, leichter Schnittkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rucola putzen, waschen, trocken tupfen. Tomaten waschen, halbieren. Gurke waschen, in Scheiben schneiden.
Öl, Essig und Petersilie verrühren. Salzen und pfeffern. Salatzutaten anrichten. Salatsoße darüber verteilen. Paprika und Apfel putzen, waschen, würfeln. Frühlingszwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden. Mit Paprika, Apfel und Frischkäse vermischen. Salzen und pfeffern.
Mischung auf Käsescheiben verteilen, aufrollen. Käseröllchen auf gemischtem Salat anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.