Vegetarisch
USA oder Kanada
Schnell
einfach
Frühstück
Braten
Snack
Kinder
Mehlspeisen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

American pancakes

luftig-leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
bei 330 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.07.2007 493 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
100 ml Milch
2 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
80 g Mehl
Öl, zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
493
Eiweiß
17,11 g
Fett
23,22 g
Kohlenhydr.
53,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eier trennen. Eigelb mit Milch, Salz und Vanillezucker verrühren. Mehl dazugeben und noch mal verrühren. Eiweiß mit Zucker zu einem Schnee schlagen und unterheben.

In einer heißen Pfanne portionsweise in Öl ausbraten.

Dazu kann man Ahornsirup, Marmelade, Apfelmus oder Schokoladesauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Honigmellie

Diese Pancakes sind super. Wenn man wirklich sehr vorsichtig beim unterheben des Mehls ist, bleiben sie extrem fluffig, wie kleine Wölkchen.

30.05.2020 09:23
Antworten
LILLYMICHELLE

Heute zum Mittag für die Kinder gemacht, die Pancakes kamen so gut an das ich jetzt zum Abendessen noch eine Portion machen sollte 😅

25.05.2020 20:38
Antworten
sibbymaus

Das Rezept ist schön einfach und mit wenig Aufwand herzustellen. Ich füge zur Sicherheit immer einen TL Backpulver hinzu, damit sie auch schön fluffig bleiben. Habe sie schon in vielen Kombinationen gemacht. Mit Dinkel-Vollkornmehl oder als Variante mit Äpfeln. Da der Pancake nicht zu süß ist kann man sich gut mit den Toppimgs austoben. Wenn der kleine Süsshunger kommt immer wieder gut😊 .

24.05.2020 15:28
Antworten
bennett_broeske

Wir haben die pancakes gemacht und im Rezept stand nichts von Backpulver. Wir haben es so gemacht wie im Rezept und die pancakes sind überhaupt NICHT fluffig und leicht geworden. Schade weil wir jetzt die ganzen Zutaten verschwendet haben 😢

20.05.2020 12:36
Antworten
MumuSport

Super lecker und simpel

19.05.2020 14:27
Antworten
chaotina

hey tina, die pancakes waren echt lecker vorallem sehr fluffig, was finde ich auch sein muss damit sie nicht wie ein stein im magen liegen leider waren sie aber auch ein wenig zu geschmacksneutral liebe grüße chaotina

13.12.2008 11:11
Antworten
Shyane

Super Rezept, die Pencakes werden echt fluffig so wie es sein sollte.

26.10.2008 13:07
Antworten
Schneewind

Sehr sehr lecker. Gibt es bei uns jetzt immer anstatt Pfannekuchen ;)

19.10.2008 16:49
Antworten
LunaStrigoica

hmmm... hab ne banane in scheiben geschnitten und in der pfanne einfach draufgelegt. schmecken auch super mit puderzucker. einfach lecker ;-D

17.01.2008 13:12
Antworten
Bermel

Die schmecken superleckerschmecker. Die machen wir öfter.

29.11.2007 19:14
Antworten