American pancakes


Rezept speichern  Speichern

luftig-leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (354 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.07.2007 493 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
100 ml Milch
2 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
80 g Mehl
Öl, zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
493
Eiweiß
17,11 g
Fett
23,22 g
Kohlenhydr.
53,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eier trennen. Eigelb mit Milch, Salz und Vanillezucker verrühren. Mehl dazugeben und noch mal verrühren. Eiweiß mit Zucker zu einem Schnee schlagen und unterheben.

In einer heißen Pfanne portionsweise in Öl ausbraten.

Dazu kann man Ahornsirup, Marmelade, Apfelmus oder Schokoladesauce servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dominoxi

Hallo! Ich reichere den Teig gern mit Haferflocken und/oder Semmelbröseln an und füge noch etwas Mineralwasser dazu, so werden die Pancakes fester und/oder haben mehr Ballaststoffe.

01.06.2021 09:56
Antworten
Grewilein

Ach so und ich mache sie mir Dinkelmehl 630 oder sogar mit Vollkorn. Kein Zucker, Stunden Agavendicksaft nach Geschmack. Gelingt dennoch 🥳

20.05.2021 20:42
Antworten
Grewilein

Die besten Pancakes die ich jemals gemacht habe. Beim Umdrehen gehen sie richtig hoch. Fluffig, schnell und mega lecker. Vielen vielen Dank für das tolle Rezept!

20.05.2021 20:31
Antworten
Miamau

Hallo Die perfekten Pancakes. So herrlich fluffig. Diese Pancakes übertreffen die "normalen" Pfannkuchen total. Mega lecker 👍

15.05.2021 13:49
Antworten
kälbi

Sehr leckere Pancakes, die wir diesmal mit Erdbeeren, Sahne und Vanillesauce gegessen haben. Ein Genuss! LG Petra

09.05.2021 12:16
Antworten
chaotina

hey tina, die pancakes waren echt lecker vorallem sehr fluffig, was finde ich auch sein muss damit sie nicht wie ein stein im magen liegen leider waren sie aber auch ein wenig zu geschmacksneutral liebe grüße chaotina

13.12.2008 11:11
Antworten
Shyane

Super Rezept, die Pencakes werden echt fluffig so wie es sein sollte.

26.10.2008 13:07
Antworten
Schneewind

Sehr sehr lecker. Gibt es bei uns jetzt immer anstatt Pfannekuchen ;)

19.10.2008 16:49
Antworten
LunaStrigoica

hmmm... hab ne banane in scheiben geschnitten und in der pfanne einfach draufgelegt. schmecken auch super mit puderzucker. einfach lecker ;-D

17.01.2008 13:12
Antworten
Bermel

Die schmecken superleckerschmecker. Die machen wir öfter.

29.11.2007 19:14
Antworten