Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2007
gespeichert: 310 (0)*
gedruckt: 4.273 (15)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-großer Weißkohl
600 g Hackfleisch, gemischtes
1/2 TL Kümmel
Knoblauchzehe(n), grob gehackte
  Salz
  Pfeffer
  Öl (Sonnenblumenöl)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Weißkohl zerschneiden. Den harten Strunk entfernen, ebenfalls die inneren Kohlblätter, die sehr dick und hart sind. Kohlblätter in streichholzschachtelgroße Stücke zerschneiden.

Das Hackfleisch in heißem Sonnenblumenöl gut anbraten und in kleine Stücke zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Hackfleisch nun aus der Pfanne nehmen. Wieder einen Schuss Öl in die Pfanne geben und das geschnittene Kraut in die Pfanne geben. Anfangs ca. 5 Min. lang mit einem Deckel bedecken, dann ohne Deckel bei mittlerer Hitze so lange weiter braten, bis das Kraut goldgelb wird. Dann das Gehackte mit hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und so lange weiterbraten, bis es relativ bräunlich ausschaut.

Dazu isst man am besten Kartoffeln.