Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2007
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 717 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
4.950 Beiträge (ø0,93/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Spargel, weiß, geschält, Kaliber ca. 20 mm
100 ml Wein, weiß, halbtrocken, z. B. Chardonnay, MT, Silvaner
  Salz und Pfeffer, weißer
3 EL Estragon, fein gehackt
3 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gründlich geschälten weißen Spargel vorzugsweise leicht dämpfen (für 7 Minuten mit 5 EL Wasser bei dicht geschlossenem Deckel bei 2/3 und 1/3 Hitzezufuhr - "AMC-Methode") oder in gesalzenem und leicht gezuckerten Wasser 5 Minuten vorgaren.

Marinieren mit Weißwein, etwas Salz, weißem Pfeffer, Estragon, für eine Stunde in einer Tüte.
Dann auf einer Alugrillschale grillen, bis der Spargel leicht Farbe annimmt. Spargel dazu mit Olivenöl bepinseln. Dabei öfter wenden.

Wenn kein frischer französischer Estragon zur Verfügung steht, dann tun es auch zwei Esslöffel getrocknetes und gerebeltes Estragon. Sparsam salzen! Nicht am Wein sparen!