Nudeln in Gemüse - Feta - Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 11.07.2007



Zutaten

für
3 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 m.-große Zucchini
1 Pck. Tomate(n), stückige (500 g)
250 g Nudeln (Farfalle)
Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl
einige Stiele Thymian
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
100 g Schlagsahne
200 g Feta-Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Zucchini in Stifte schneiden. Tomaten abtropfen lassen. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Hälfte der Thymianblättchen, Tomaten und Knoblauch dazugeben. Mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne dazugießen und aufkochen lassen. Die Zucchinistifte dazugeben und bei schwacher Hitze weitere 3-4 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Den Feta-Käse in mundgerechte Würfel schneiden. Die Soße nochmal aufkochen und die Nudeln sofort mit der heißen Soße anrichten. Den Käse darauf verteilen und mit den restlichen Thymianblättchen garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo Jakordialights, für uns gab es diese Woche auch deine feine Gemüse-Soße, allerdings mit Zucchini und Aubergine. ;-) 100 g Sahne habe ich allerdings nicht benötigt, bei mir war es nur ein kleiner Schuss. :o) Wir fanden deine Soße sehr lecker! Liebe Grüße, s-fuechsle

22.04.2012 15:12
Antworten
gourmine82

Hallo Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Schmeckt würzig und leicht. Ideal für den Sommer. Gruss Gourmine

10.07.2008 19:00
Antworten