Backen
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer - Jogurt Muffins 2

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
bei 44 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.07.2007 621 kcal



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
250 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
100 ml Öl
1 Pck. Vanillezucker
100 g saure Sahne
150 g Naturjoghurt oder Vanille- oder Erdbeere-
150 g Schokolade, weiße
125 g Zucker
1 EL Backpulver
1 TL Natron

Nährwerte pro Portion

kcal
621
Eiweiß
12,16 g
Fett
29,30 g
Kohlenhydr.
76,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst Mehl mit Backpulver, Puddingpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker und Salz und gehackter Schokolade vermischen und zur Seite stellen.
Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz leicht steif schlagen.

In einer weiteren Schüssel Öl, Eigelb, saure Sahne und Joghurt miteinander verrühren.

Nun Mehlmischung einrieseln lassen und kurz verrühren (so lange, bis die trockenen Zutaten feucht sind).
Nun Erdbeeren putzen und Achteln.
Vorsichtig unter die Masse, zusammen mit dem Eischnee, heben.

Nun die Masse in die Muffinform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober/Unterhitze gut 20 Minuten backen.

Ergibt ca. 8 mittelgroße oder 12 kleine Muffins, ich fülle die Förmchen immer zu 3/4!
Sie sind sehr locker und saftig und einfach in der Herstellung!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Smartl84

Hab dein Rezept heute als Grundlage für Blaubeer Muffins verwendet. Hab die Hälfte vom Mehl mit Kokosmehl ersetzt dafür ein Ei mehr und etwas Öl nach Gefühl. 100 Gramm Zucker haben dafür gereicht. Anstatt Erdbeeren gab's blaubeeren. War mein erster Versuch mit Kokosmehl. Mir schmecken die Muffins schon mal. Bin gespannt, was meine "Versuchskaninchen" dazu meinen. :) LG

12.04.2017 14:18
Antworten
Damaris16

Hallo, auch bei uns gabs dunkle Schoko statt weiße und statt saurer Sahne habe ich einfach Naturjoghurt genommen. Die Muffins sind super, hab ich schon öfters gebacken! Aus dieser Menge ergeben sich übrigens 24 Stück - das sollte man beim Backen berücksichtigen! LG Damaris

01.06.2016 21:31
Antworten
Mow88

sehr lecker

01.04.2016 20:07
Antworten
ChefköchinKathi

Die Muffins sind wirklich einfach absolut köstlich. Statt der weißen Schokolade kann man auch dunkle Schokolade verwenden und es schmeckt einfach himmlisch *_* Richtig richtig tolles Rezept!

07.09.2015 17:30
Antworten
Pialisa91

Habe es in einer Silikonform gebacken und da empfehle ich 5min längere Backteit :)

15.05.2015 20:00
Antworten
myriel06

Ich hab das Rezept heute nachmittag gefunden und dachte, dass das genau das richtige für unsere Geburtstagsfeier morgen ist. Leider ist der Backversuch total in die Hose gegangen :( Ich hab keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe. Ich hab mich genau an das Rezept gehalten. Aber die Muffins sind total matschig und nach über 45 min immer noch nicht fertig, dafür aber richtig dunkel und obenrum viel zu knusprig. Eher wie ein Keks :( Schade!

16.04.2009 20:22
Antworten
Tiffany_

Hallo, danke für das Rezept - Die Muffins schmecken wunderbar! Lg

09.04.2009 18:04
Antworten
Ulli06

Hallo, 1. haben wir jede Menge Himbeeren dieses Jahr 2. wollen die verarbeitet werden 3. gab es Dein Rezept! Fazit : einfach Klasse, superlecker, auch mit Himbeeren sehr zu empfehlen. 5*! Danke für das Rezept, Gruß Ulli

04.07.2008 15:07
Antworten
Sandi1980

Hallo, ich hab die Muffins gestern ausprobiert - Foto folgt! Sie sind einfach göttlich! Dafür gibts von mir *****! Lg Sandi

31.05.2008 11:14
Antworten
Seelenschein

Danke für dein Lob und das hochladen des Fotos. Sie sehen super aus!

12.06.2008 08:48
Antworten