Erdbeermuffins


Rezept speichern  Speichern

mit saurer Sahne und Kokos, fruchtig und saftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.07.2007



Zutaten

für
1 Becher saure Sahne
125 g Zucker
75 ml Öl
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
1 EL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz
225 g Mehl
50 g Kokosraspel
250 g Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Backofen auf 190 °C vorheizen.

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und achteln.

In einer Schüssel Mehl mit Backpulver, Natron, Kokosraspel, Zucker, Vanillezucker und Salz gut miteinander vermischen.
In einer zweiten Schüssel die Eier und Saure Sahne gut verrühren.
Mehlgemisch und Erdbeeren dazugeben und rasch unterrühren. (Nur so lange, bis die trockenen Zutaten feucht sind)

Den Teig in die gut gefetteten Muffinförmchen geben und gut 15-20 Minuten bei 185°C Ober- - Unterhitze backen.

Es werden 12 große Muffins, wenn man das Muffinblech zu 3/4 füllt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

honigmeli

Wahnsinnig lecker!! Ich mußte wg Zutatenmangel und Glutenunverträglichkeit wie folgt das Rezept ändern: Statt Öl: Kokosöl - dadurch ging der Erdbeergeschmack etwas flöten, war aber nicht so schlimm, denn es hat toll nach Kokos geschmeckt Statt Weizenmehl: hab 100g Buchweizenmehl und 125g Maismehl genommen Eier mit gleicher Menge Wasser ersetzt Das waren auf jeden Fall die saftigsten Muffins ever :) Danke für dieses Rezept. Beim nächsten Mal mach ich Bananen rein!

22.06.2016 00:51
Antworten
Sabl

Schön saftig und lecker, obwohl ich das Öl dann doch vergessen hatte, da es nicht im Rezeptverlauf steht. (und das hatte ich vorher doch in den Kommentaren gelesen, ich Schaf!!)

30.06.2013 20:40
Antworten
minnie1971

Hallo! Volle Punktezahl. War auf der Suche nach einem Muffinsrezept mit Erdbeeren und bin auf Deines gestoßen. Die Muffins waren Ratz Fatz weg. Sie schmecken wirklich super, so saftig. Ich werde sie dieses Wochenende wieder backen. Ein Foto gibts auch. LG minnie1971

14.06.2012 11:22
Antworten
vanzi7mon

Hallo seelenschein, diese Muffins sind superlecker. Ich hatte 200 ml saure Sahne, das war vielleicht etwas viel. Und die Erdbeeren habe ich etwas gezuckert, von 125 g etwas 1 El. Dadurch haben sie auch ein paar Minuten Saft gezogen. Es war so genial lecker. LG vanzi7mon

04.06.2012 19:39
Antworten
Phillissy

Eine feines Rezept - vielen Dank dafür! Es ging schnell und die Muffins schmecken super fruchtig frisch und Kokos passt sehr schön dazu! Im text habe ich das Öl vermisst, aber es einfach trotzdem dazu getan ;-) Ich habe sie mit rotem Zuckerguss bestrichen und noch etwas Kokos draufgestreut (Foto ist unterwegs). Liebe Grüße, Phillissy

23.06.2010 11:41
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, deine Muffins waren sehr lecker, schön saftig mit einem feinen Geschmack durch die Kokosflocken und Erdbeeren. Ein sehr schönes Rezept, Foto ist unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

14.04.2009 04:56
Antworten