Bewertung
(33) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2007
gespeichert: 582 (3)*
gedruckt: 8.817 (66)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
225 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
2 TL Backpulver
Ei(er), getrennt
 Prise(n) Salz
3 EL Zucker
1/2 Liter Milch
  Butterschmalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weizenmehl, Puddingpulver und Backpulver vermengen, in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Eigelb, Salz, Zucker und Milch verrühren und nach und nach in die Vertiefung geben. Alles verrühren, so dass ein gleichmäßiger Teig entsteht. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Die Eierkuchen in Butterschmalz goldbraun braten.