Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2007
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 622 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2004
5.923 Beiträge (ø1,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Entenbrust mit Haut
  Für die Vinaigrette:
3 EL Fischsauce
1 EL Sojasauce, helle
Limette(n), den Saft davon
1 TL Chilipulver
2 TL Palmzucker, zerstoßen
1 Stängel Zitronengras
1 Stück(e) Galgant, geschält (ca. 1 cm)
Frühlingszwiebel(n) (Thai-)
3 kleine Schalotte(n), rote Thai-
Chilischote(n), long-red, entkernt n. B.
3 EL Reis - Grieß frischer (Duftreis ohne Fett in der Pfanne hellbraun geröstet, im Mörser zerstoßen und zerri
1 Stängel Basilikum, süßes Thai- (Bai Horopha)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Vinaigrette Fisch-, Sojasauce, Limettensaft, Chilipulver und Zucker gut verrühren.

Von dem vorbereiteten Zitronengras (die äußeren harten Blätter entfernen, den harten Teil der Wurzel abschneiden, waschen) das untere weiche Teil in feine Scheiben schneiden. Den Galgant klein hacken.

Die Frühlingszwiebeln in Stücke, die Schalotten in Spalten und die Chilischoten in feine Ringe schneiden.

Horopha-Blätter von dem Zweig abzupfen.

Den Backofengrill auf 220 Grad erhitzen.

Die Entenbrust waschen, trocken tupfen und mit der Haut nach oben in eine Auflaufform oder kleinen Bräter legen. Ca. 15 Min. grillen. Die Entenbrust im ausgeschalteten Backofen 10 Min. ruhen lassen.

Entenbrust herausnehmen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, die Entenfleisch-Scheiben darin unter Wenden nochmals ca. 1 Min. rösten. Zitronengras, Galgant, Reisgrieß und 4 EL Wasser unterrühren, die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Vinaigrette, Schalotten, Frühlingszwiebeln, Chilis und das Basilikum sanft untermengen.

Noch lauwarm mit Duftreis servieren.