Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2007
gespeichert: 352 (0)*
gedruckt: 4.733 (4)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2006
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Milchreis
2 Tasse/n Milch
Ei(er)
Äpfel
  Zimt
50 g Butter
60 g Zucker
 etwas Zitronensaft
  Sirup (Himbeersirup)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis mit der Milch aufkochen, etwas Zimt dazugeben und bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren und aufpassen das nichts überkocht.

Äpfel schälen, entkernen, in Scheibchen schneiden. In eine Schüssel etwas Zitronensaft, ein wenig Zucker und Zimt geben und die Apfelscheiben einlegen. Wenn der Reis gar ist, vom Herd nehmen und ein wenig auskühlen lassen.

Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker und der Butter verrühren. Am einfachsten geht das mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgerätes. Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen. Den Milchreis mit der Ei-Butter-Zucker-Mischung verrühren und vorsichtig den Eischnee und ein paar Apfelscheiben unterrühren. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und die restlichen Apfelscheiben oben darauf verteilen.

Bei etwa 200°C (Umluft 160°C) eine halbe bis dreiviertel Stunde im Rohr backen. Mit Himbeersirup anrichten und servieren.

Kompott eignet sich hervorragend als Beilage.