Frucht
Herbst
Konfiserie
Vollwert
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtkugeln

reicht für ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 09.07.2007



Zutaten

für
200 g Feige(n), getrocknete
200 g Rosinen
200 g Mandel(n), gemahlene
50 g Mandel(n) (Mandelblätter)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Feigen und Rosinen in eine Schüssel geben und miteinander pürieren. Die gemahlenen Mandeln zugeben und alles verkneten. Mit feuchten Händen kleine Kugeln aus der Masse formen. In den Mandelblättern wälzen, trocknen lassen.

Um das Trocknen zu beschleunigen, kann man die Kugeln bei kleiner Hitze (ca. 100°C) in den vorgeheizten Backofen geben. Aber dabei immer regelmäßig nachschauen, damit nichts anbrennt.

Tipp: Wenn die Feigen zu hart sind, evtl. vorher in etwas Wasser einlegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.