Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2007
gespeichert: 180 (0)*
gedruckt: 2.290 (19)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 Tasse Erbsen, geschälte, möglichst frische
3 EL Öl
Ei(er)
2 Tasse/n Reis
1 TL Salz
60 g Schinken, gekochter, klein geschnittener
Frühlingszwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis kochen. Erbsen kochen und abschrecken. Eier verquirlen.

Einen Teil Öl in einer Pfanne erhitzen. Ei hineingießen, die stockende Schicht jeweils beiseite schieben, damit das flüssige Ei weiter stocken kann. Sobald die komplette Eiermasse gestockt ist, in eine kleine Schüssel geben. Rest Öl in die Pfanne geben und Reis darin anbraten. Erbsen, klein geschnittenen Schinken und Salz zugeben und kurz mitbraten. Eiermasse und klein gehackte Frühlingszwiebel zufügen und kurz mitbraten. Heiß servieren.