Fluffy Chocolate Cake


Rezept speichern  Speichern

Schokokuchenrezept aus Australien

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.07.2007



Zutaten

für
125 g Butter, in Stücke geschnitten
220 g Zucker
2 Ei(er)
225 g Mehl (Self-Raising Flour)
35 g Kakaopulver (Trinkschokoladen Pulver)
½ TL Natron
250 ml Wasser
Fett für die Form
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Self-Raising Flour ist ein besonderes Mehl, das es hier nicht gibt, man muss es selber mischen in den Proportionen: 150 g Mehl zu 2 gestrichenen Teelöffeln Backpulver, sehr gut vermischen.

Zuerst fettet man die Gugelhupf-Form (ca. 21 cm Durchmesser).

Alle Zutaten mit dem Mixer mixen, zuerst auf langsamer Stufe, bis alles vermischt ist, dann auf etwas schnellerer Stufe, bis der Teig glatt ist. Den Teig in die Form gießen, nicht wundern, wenn der Teig sehr flüssig ist, das hat alles seine Richtigkeit. Im vorgeheizten Ofen bei 180°-190° ca. 50 Minuten backen.

Hinterher 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Nach Belieben den kalten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo luzi1982, das ist Mehl, welches bereits Backpulver enthält. Du kannst auch die gleiche Menge Weizenmehl Type 405 nehmen und 1 TL Backpulver. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

10.02.2019 12:41
Antworten
luzi1982

Was ist Self-Rising-Flour? :-)

09.02.2019 19:39
Antworten
dhrizzi

Hallo Linda und Michael! Vielen Dank für dieses super Rezept aus DownUnder! Er ist mittlerweile x-Mal gebacken und ratzfatz weggeputzt. Unser absoluter Lieblings-Schoko-Kuchen. Immer schnell gebacken und schön locker schokoladig. Das letzte Mal habe ich ihn zum 2. Geburtstag von unserm Sohn gebacken und mit Smarties verziert. Bild wird hochgeladen! LG, Denise

28.04.2014 20:39
Antworten
Stümmeli

Hallo, einfach nur schokoladig! Ein perfekter Schmaus für die Büropause! Vielen Dank & LG Stümmeli

09.02.2012 09:26
Antworten
nobri

ein wirklich fluffiger Schokokuchen! lecker! habe ihn in der Springform gemacht und ihn mindestens 15 min früher rausgenommen. Vielleicht würde ich ihn das nächste Mal noch früher rausnehmen, damit er noch etwas saftiger ist. sind die 180 Grad Umluft oder Ober-/ Unterhitze? hab es mit ca. 160-170 Grad Umluft gebacken. viele Grüße :-) PS: mich würde interessieren, woher das Rezept genau stammt- war nämlich dieses Jahr in Australien...

20.11.2011 17:54
Antworten
kerstin37

Liebe Linda und Lieber Michael, das ist wohl der Weltbeste Schokoladenkuchen, den meine Familie und ich jemals gegessen haben. Super luftig, extra saftig, einfach Perfekt!! Bei uns gibt es nur noch diesen Schokoladenkuchen und die 5 Punkte sind redlich verdient ,für dieses echt geile Rezept. Zur Abwandlung ( wer es denn braucht )könnte man bestimmt noch Kirschen mit unter den Teig heben. Jammi Jammi...

06.02.2010 19:45
Antworten