Bewertung
(12) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2007
gespeichert: 871 (1)*
gedruckt: 2.287 (7)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Gehacktes Fleisch vom Kalb (Schulter)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot
1 TL Cayennepfeffer oder besser Piments d'Espelettes
  Thymian, Lorbeer
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1/4 Liter Wein, weiß
2 Würfel Rinderbrühe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Paprika schneiden. Knoblauch in kleine Stücke schneiden. 1 Liter Rinderbrühe zubereiten.

Zwiebeln und Knoblauch 5 Minuten im Topf mit dem Olivenöl anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Paprika hinzufügen und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel mitkochen. Das Fleisch und die Gewürze hinzufügen. Mit der Brühe auffüllen, bis alles mit Flüssigkeit bedeckt ist. Den Rest der Brühe verwerfen. Zum Kochen bringen und eine Stunde (oder auch ein wenig länger) bei mittlerer Temperatur weiterkochen.

Mit Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln servieren.

Tipp: Die Sauce darf man mit einem Stück Baguette auftunken.