Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2007
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 1.010 (0)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2002
3.230 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

1 kg Blattspinat
  Salz
Zwiebel(n)
1 EL Butter
200 g Frischkäse
150 g Crème fraîche
  Pfeffer, Muskatnuss
250 g Lasagneplatte(n) (ohne Vorkochen)
80 g Käse, geriebener Emmentaler
Knoblauchzehe(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat sorgfältig waschen und putzen. In etwas Salzwasser im geschlossenen Topf dünsten, bis er zusammengefallen ist. Dann gründlich ausdrücken und grob zerschneiden.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und klein hacken. In der Butter andünsten, den Spinat zufügen und ca. 3 Minuten mitdünsten.

Für die Käsesoße den Frischkäse mit Creme fraiche verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
Eine Auflaufform fetten und den Ofen auf 200 Grad (Heißluft ca. 180 Grad) vorheizen. Abwechselnd Käsesoße, Lasagneblätter und Spinat einschichten. Mit der Käsesoße abschließen und dann mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.
In ca. 45 Min. im Ofen goldgelb überbacken.