Spinatlasagne mit Frischkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.07.2007



Zutaten

für
1 kg Blattspinat
Salz
1 Zwiebel(n)
1 EL Butter
200 g Frischkäse
150 g Crème fraîche
Pfeffer, Muskatnuss
250 g Lasagneplatte(n) (ohne Vorkochen)
80 g Käse, geriebener Emmentaler
2 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spinat sorgfältig waschen und putzen. In etwas Salzwasser im geschlossenen Topf dünsten, bis er zusammengefallen ist. Dann gründlich ausdrücken und grob zerschneiden.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und klein hacken. In der Butter andünsten, den Spinat zufügen und ca. 3 Minuten mitdünsten.

Für die Käsesoße den Frischkäse mit Creme fraiche verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
Eine Auflaufform fetten und den Ofen auf 200 Grad (Heißluft ca. 180 Grad) vorheizen. Abwechselnd Käsesoße, Lasagneblätter und Spinat einschichten. Mit der Käsesoße abschließen und dann mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.
In ca. 45 Min. im Ofen goldgelb überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

claudi11

Hallo! Das funktioniert auch super mit Rahmspinat! Mmmh!!! LG Claudia

01.11.2008 17:13
Antworten