Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2001
gespeichert: 684 (0)*
gedruckt: 2.771 (3)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen
120 g Gouda, gerieben
4 Scheibe/n Gouda
Paprikaschote(n), grün
1 große Fleischtomate(n)
  Salz und Pfeffer
  Senf
1 kleine Zwiebel(n)
Ei(er)
350 g Hackfleisch, gemischt
  Paprikapulver
  Tomatenmark
  Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Hack, Ei, Zwiebel, Paniermehl, Senf und Tomatenmark (nach Geschmack) sowie Gewürzen einen Fleischteig zubereiten. Jungen Gouda in Würfel schneiden und unter den Fleischteig mischen. Brötchen aufschneiden und den Fleischteig darauf verteilen. Darauf achten, dass der Fleischteig bis ganz an den Rand reicht, da sonst die Brötchen am Rand zu trocken werden.

Im vorgeheizten Backofen (180 °C) etwa 10 - 12 Minuten backen. Nach der Backzeit am besten mit der Gabel das Hack etwas hochheben und nachschauen, ob es richtig gar ist. Danach jede Brötchenhälfte mit Paprikaringen, Tomatenscheiben und den Käsescheiben belegen. Nochmals in den Backofen schieben, bis der Käse schmilzt. Sofort servieren.