Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2007
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 413 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2005
737 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch (Schwein oder Rind bzw. gemischt)
500 g Zucchini
  Fett zum Braten
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
250 ml Gemüsebrühe
 evtl. Mehl zum Andicken
 evtl. Wasser zum Andicken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden

Hackfleisch in eine gefettete und beschichtete Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und anbraten. Anschließend die gewürfelte Zucchini hinzugeben und mit der Gemüsebrühe übergießen. Nun die Pfanne mit einem Deckel verschließen und schmoren lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren, bis die Zucchini weich geworden ist.
Sofern noch zuviel Flüssigkeit vorhanden ist, wird sie evtl. mit etwas Mehl und Wasser angedickt.

Dazu passen Salzkartoffeln.