Grüne Bohnen im Frühlingskleid

Grüne Bohnen im Frühlingskleid

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.07.2007



Zutaten

für
450 g Bohnen, grüne (Fisolen)
240 ml Sahne
2 EL Minze, frische, gehackte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eine Schüssel Eiswasser vorbereiten, um das Gemüse nach dem Kochen zu „schocken“, damit es seine grüne Farbe behält.

Die Bohnen putzen. Zwei Liter Salzwasser mit einer Prise Zucker in einem 4-Liter fassenden Topf zum Kochen bringen; die Bohnen in Mengen von jeweils 150 g kochen (so haben sie Platz im Topf, und das Wasser kommt wieder schnell zum Kochen). Nach 7 oder acht Minuten anfangen, die Bohnen zu testen, ob sie gar sind. Sofort nach dem Garen die Bohnen ins Eiswasser geben und sie bis zum Gebrauch dort lassen.
Während die Bohnen kochen, die Sahne in eine Bratpfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und um ein Drittel reduzieren. Die gut abgetropften und mit Küchenpapier abgetupften Bohnen und die gehackte Minze untermengen und solange erhitzen, bis die Bohnen heiß sind.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nyks

Tolle, ausführliche und verständliche Beschreibung! Vielen Dank!

13.04.2009 21:00
Antworten