Bewertung
(203) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
203 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2007
gespeichert: 11.776 (726)*
gedruckt: 68.982 (2.825)*
verschickt: 333 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2002
1.393 Beiträge (ø0,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
150 g Oliven, gefüllt mit Paprika
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 1/2 kg Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
2 TL Senf
1 EL Tomatenmark
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Paprikapulver, edelsüß
375 g Tomate(n)
2 EL Öl
75 g Schmand
125 g Chilisauce
50 ml Wasser
200 g Mozzarella oder Gouda, gerieben
 n. B. Kräuter, frische, zum Garnieren
 n. B. Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und 2 Zwiebeln fein würfeln. Paprikaschoten putzen und waschen. Jeweils 1/2 Schote fein würfeln. Die Hälfte der Oliven fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, die Hälfte in feine Ringe schneiden.

Das Hackfleisch mit Eiern, gehackten Oliven, Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Klein geschnittenes Gemüse untermischen. Die Hackmasse in eine gefettete Auflaufform oder in die Fettpfanne des Backofens drücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Umluft 15 Minuten vorbacken.

Restliche Zwiebel schälen, grob würfeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, ebenso restliche Oliven in Scheiben schneiden. Übrige Lauchzwiebel grob in Ringe schneiden. Restliche Paprikaschoten grob würfeln.

Zwiebel in heißem Öl andünsten. Paprikawürfel zugeben und ca. 4 Min. dünsten. Lauchzwiebel zugeben und noch 1 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Schmand, Chilisauce und 50 ml Wasser verrühren.

Tomatenscheiben auf das Hackfleisch geben, Soße darüber verteilen, gedünstetes Gemüse und Olivenscheiben auf der Pizza verteilen, mit Käse bestreuen.

Im heißen Backofen weitere 45 Min. backen. Mit Kräutern garniert servieren.
Hackfleisch-Pizza ohne Teig
Von: Anna Walz, Länge: 1:50 Minuten