Bohnengulasch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.07.2007



Zutaten

für
50 g Speck, geselchter
30 g Öl
150 g Zwiebel(n), fein gehackte
500 g Bohnen (Dose)
30 g Mehl, glattes
200 g Wurst, geräucherte (Braunschweiger)
Salz
1 TL Paprikapulver
n. B. Essig
⅛ Liter Wasser oder Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Speck kleinwürfelig schneiden. In heißem Öl glasig werden lassen werden lassen. Zwiebel zugeben und darin goldgelb rösten. Mit Mehl und Paprikapulver bestäuben, nach Geschmack mit Salz und Essig würzen. Anschließend mit 1/8 l Wasser oder Suppe aufgießen. Die Flüssigkeit gut verkochen lassen.

Die Bohnen abseihen und abschwemmen. Die Braunschweiger würfelig schneiden. Beide Zutaten in die Sauce mengen und gut durchkochen lassen. Heiß servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, ups, weiße Bohen?? ich habe es mit grünen Feuerbohnen gekocht, war auch super lecker ! Habe aber mehr von der Sauce gemacht. Abgespeichert in meinem Kochbuch Liebe Grüße W o l k e

07.10.2017 09:17
Antworten
Virtualkoch

War sehr gut, und jedes Boehnchen ein toenchen

29.05.2008 16:55
Antworten
Barflys

Hallo motherplant! Ganz normale weiße Bohnen sind am Besten. LG Barflys

10.07.2007 23:34
Antworten
motherplant

Grüße! Welche Bohnen soll ich nehmen? Viele Grüße motherplant

04.07.2007 23:49
Antworten