Backen
Deutschland
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Tarte
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Altdeutscher Sauerkrautkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.07.2007



Zutaten

für
500 g Sauerkraut, (Weinsauerkraut)
200 ml Wein, weiß, trocken oder halbtrocken
200 g Speck, geräucherter
1 große Zwiebel(n)
1 EL Öl
200 g Sauerrahm oder Creme fraîche
100 g Käse, Gouda am Stück oder gerieben
2 Ei(er)
1 EL Zucker
1 TL Kümmel
Salz
Pfeffer
300 g Blätterteig, frisch oder TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
TK-Blätterteig auftauen lassen.
Das Weinsauerkraut (Dose) mit Wein und Zucker etwa 10 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den geräucherten Speck und die Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Beides in Öl anbraten, Kümmel hinzugeben. Das Sauerkraut abgießen und unter die Zwiebelmischung heben. Etwas auskühlen lassen.

Den Backofen auf 175° Umluft vorheizen.
Blätterteig ca. 30 cm kreisrund ausrollen, so dass eine 26 cm Durchmesser Form damit ausgelegt werden kann. Ich nehme am liebsten den frischen, runden Blätterteig auf der Rolle. Den Teig in die Form geben und einen Rand hochziehen. Die abgekühlte Sauerkrautmasse einfüllen. Den Käse entrinden, reiben und mit Sauerrahm und Eiern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Masse über das Sauerkraut gießen und ca. 45 Minuten im Backofen überbacken.

Wer mag, kann den Kuchen mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.