Zutaten

125 g Zucker
100 g Mehl
50 g Walnüsse, gemahlene
6 EL Wasser, kaltes
Ei(er)
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
3 EL Rum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Wasser und Zucker einige Minuten lang sehr schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und den gemahlnen Walnüssen vermischen und einrühren. Den Teig halbieren.
Kakaopulver mit dem Rum vermengen und diese Mischung in eine der beiden Teighälften geben.

Nun den Teig abwechselnd esslöffelweise immer in die Mitte einer vorbereiteten Kuchenform geben (wie bei dem Zebrakuchen).

Im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Umluft ca. 15 Min. backen.

Zusatzinfo: Dies ist eine geringe Biskuitmasse. Wer gerne einen hohen Biskuitboden möchte, dem würde ich empfehlen, die doppelte Masse zu herzustellen (die Backzeit ist dann entsprechend länger). Den Teig dann auch mit einer kleinen Schöpfkelle statt mit einem Löffel in die Form füllen.